Holzschutz
Zuhause > Holzschutz

Langwirksamer Holzschutz mit Borprodukten

Borverbindungen werden in der türkischen und weltweiten Holzschutzindustrie häufig verwendet. Chemische Holzschutzmittel, deren Nutzung aufgrund der umfassenden toxischen chemischen Wirkungen in vielen europäischen Ländern eingeschränkt ist, werden zunehmend durch borhaltige Mittel verdrängt, die schonender für die Gesundheit und die Umwelt sind. Mit Borverbindungen hergestellte Holzschutzprodukte sind beständig gegen schädliche biologische Einflüsse, gut wasserlöslich und einfach aufzutragen.

Borhaltige Holzschutzmittel sind leicht aufzutragen

Ohne teuren technischen Aufwand werden Holzmaterialien und -produkte mit einfachen Tauch-, Tränk-, Streich-, Sprüh-, Unter- oder Überdrucksystemen mit Borverbindungen imprägniert. Borverbindungen kräftigen das Holz, verlängern seine Lebens- und Nutzungsdauer und sparen dadurch Kosten. Da sie außerdem im Vergleich zu anderen Holzschutzprodukten im Brandfall die Intensität der Flammen auf ein Minimum reduzieren, minimieren sie auch das Ausmaß der entstehenden Schäden und erhöhen die Sicherheit im Umfeld. Wenn Holz hohen Temperaturen ausgesetzt ist, verkohlt es, wobei rasch Wasser aus den äußeren Schichten austritt. Durch die Behandlung mit Bor wird die Weiterleitung der Wärme von den verkohlten äußeren Schichten ins Innere ebenso verlangsamt wie die Verbrennung. Dies trägt dazu bei, im Brandfall Zeit zu gewinnen und Personen- und Sachschäden so gering wie möglich zu halten. Aufgrund seiner Löslichkeit in Wasser und in feuchten Umgebungen kann das Borprodukt in Form von Drähten oder Stangen in Bohrlöcher ins geschützte oder ungeschützte Holz eingeführt werden, um sich dort nach wasser- oder feuchtigkeitsbedingter Auflösung zu verteilen.

Umweltfreundlicher Holzschutz mit Bor

Gängige Holzbeschichtungen werden durch den Einsatz von Bor zu qualitativ hochwertigen, umweltschonenden Produkten mit langer Lebens- und Nutzungsdauer, die das ökologische Gleichgewicht nicht stören. Bor in Holzschutzmitteln birgt keine Gefahren für die Gesundheit von Mensch und Tier. Es verhindert die Besiedelung von Holz mit schädlichen Organismen. Es schützt sowohl vor Pilzbefall als auch vor Insekten, Termiten und Wasserschädlingen. So gewährleisten Borprodukte einen lang anhaltenden, umwelt- und gesundheitsschonenden Holzschutz.

Dadurch, dass borhaltige Holzbeschichtungen den behandelten Produkten Beständigkeit und Langlebigkeit verleihen und so ihre instandhaltungsfreie Nutzungsdauer verlängern, tragen sie auch zum Schutz der Wälder und zur Senkung des Baumverbrauchs bei – und all das zu niedrigen Kosten.

AB Etiproducts OY
Piispanportti 5, 02240 Espoo, Finland
Telephone
Telephone: +358 98194440
Fax: +358 981944444
E-mail
sales@etiproducts.com

® 2018 Eti Maden